npm installnpm
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Bitte Scrollen

Pfeil nach unten
Autor: Frau Weber
Artikel vom 25.11.2020

Einschulungsfeier der neuen 1. Klässler am SBBZ

Eine etwas andere Einschulungsfeier fand dieses Jahr coronabedingt am SBBZ der Reuchlin-Schulen statt.

Susanne Bremicker, Schulleiterin des SBBZs, begrüßte die drei Erstklässler mit ihren Eltern auf dem Schulhof, wo die Feier stattfand.

Die diesjährigen Zweitklässler und somit künftigen Mitschüler führten zu Beginn ein Theaterstück nach dem Buch „Die Geschichte vom Löwen der nicht schreiben konnte“ auf und erhielten dafür viel Beifall. Darin konnten die Erstklässler gleich erfahren, dass jeder unterschiedliche Fähigkeiten und Talente hat und wie wichtig es ist, sich gegenseitig zu helfen und voneinander zu lernen.

Nach einer kurzen Ansprache von Frau Bremicker wurden die drei neuen Schüler vorgestellt und erhielten zur Begrüßung einen Glücksstein, sowie eine Cap mit einem Bild vom Löwen. Diese soll sie von nun an an die schöne Einschulung erinnern und auf dem Weg in ihren neuen Lebensabschnitt begleiten.

Nachdem unser Religionslehrer Herr Burkhard seinen Segen erteilt hatte, durften sich die Kinder und Erwachsenen an den bereitgestellten Getränken, Muffins und Butterbrezeln bedienen.

Anschließend zog die Klasse mit ihrer Klassenlehrerin Frau Ritschel in die Schule ein, wo sogleich das Klassenzimmer und der neue Sitzplatz erkundet wurden. Beim abschließenden gemeinsamen Spiel konnten die ersten Kontakte untereinander geknüpft werden. So ging der erste Schultag ging viel zu schnell vorüber.