npm installnpm
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
zurück vor

Bitte Scrollen

Pfeil nach unten
Autor: Frau Weber
Artikel vom 04.06.2020

Schülerinnen der Reuchlin-Realschule nähen Mundschutz für Senioren

Die Schülerinnen der Klasse 8a der Reuchlin-Realschule Bad Liebenzell befinden sich seit Mitte März aufgrund der Corona-Krise im Fernlernunterricht. Im Unterrichtsfach Alltagskultur, Ernährung und Soziales (AES) entschied sich die Klasse gemeinsam mit ihrer Lehrerin für ein soziales Projekt: das Nähen eines Mund- und Nasenschutzes für Senioren.

Das Projekt wurde auf freiwilliger Basis angeboten, da manche Schülerinnen zu Hause nicht die Möglichkeit haben auf eine Nähmaschine zuzugreifen. Dafür nähten aber einige von ihnen sehr fleißig, so dass eine größere Menge an Masken mit unterschiedlichsten Dessins entstanden.

Gemeinsam mit Schulleiter Stefan Schreiber, der Lehrerin Manuela Scharff und einer Schülerin konnten Frau Wrobel, der Leiterin des Seniorenheims „Schauinsland“ in Tiefenbronn und einigen Seniorinnen und Senioren die Masken übergeben werden. Die Senioren freuten sich sichtlich über diese Masken, setzten sie auch gleich auf und bedankten sich mit einem Korb voller Leckereien.